www.umweltberatung.at

Das energie-führerschein Seminar

Zur Vorbereitung auf die energie-führerschein Prüfung bietet DIE UMWELTBERATUNG das energie-führerschein Seminar an.

efs-Seminar-monika_kupka_die-umweltberatung11

Im energie-führerschein Seminar werden die TeilnehmerInnen fit für die energie-führerschein Prüfung. Sie bekommen durch interaktive Lernmethoden und praktische Übungen in Kleingruppen sämtliches Wissen, das sie für die energie-führerschein Prüfung benötigen.

Wenn das energie-führerschein Seminar in Ihrem Unternehmen stattfinden soll, bietet DIE UMWELTBERATUNG im Raum Wien maßgeschneiderte Seminare an. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot!

Themenschwerpunkte

Der Klimaschutz und das Energiesparen am Arbeitsplatz, Zuhause und in der Freizeit sind die zentralen Themen des energie-führerschein Seminares:

@work

  • Energiesparmaßnahmen am Arbeitsplatz
  • Energiefresser im Betrieb aufspüren und Verbrauchskosten berechnen
  • Tipps zum Heizen, Kühlen und richtig Lüften

@home

  • die Zusammensetzung des Energieverbrauchs im Haushalt
  • Stromverbrauch messen und Kosten berechnen
  • Tipps zu Kosteneinsparung bei Heizung, Warmwasser und Stromverbrauch

@leisure

  • die Auswirkungen der Freizeitgestaltung auf unsere Umwelt
  • der ökologische Fußabdruck
  • Mobilität

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie in der Beschreibung des energie-führerschein Seminares.

Organisation Gruppentarife

Gruppentarife auf Anfrage, Gruppengröße 12 bis 20 Personen.
Kursort: in den Räumlichkeiten von DIE UMWELTBERATUNG oder in Ihrem Unternehmen

Förderungen

Förderungsmöglichkeiten für Lehrlingsbetriebe finden Sie auf der Website der Wirtschaftskammer: www.lehre-foerdern.at

Einen Antrag auf Förderung für den energie-führerschein können Sie bei der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer Ihres Bundeslandes einreichen. Über die Förderungen nach dem Berufsausbildungsgesetz können 75 % der Kurskosten rückerstattet werden, wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind. Die Antragsfrist endet 3 Monate nach Kursende.

Die ArbeitnehmerInnen bekommen Beratung zu finanzieller Unterstützung beim WAFF.

Für das Seminar können die TeilnehmerInnen den AK-Bildungsgutschein einlösen.

Energie-führerschein Coaches im Unternehmen

Wenn in Ihrem Unternehmen immer wieder energie-führerschein Seminare stattfinden sollen, empfiehlt DIE UMWELTBERATUNG, dass MitarbeiterInnen Ihres Betriebes zu energie-führerschein Coaches ausgebildet werden. Diese Coaches erhalten in dreitägigen Kurzlehrgängen das Know-how, um Kolleginnen und Kollegen auf die energie-führerschein Prüfung vorzubereiten. DIE UMWELTBERATUNG bietet regelmäßig den energie-führerschein Coach Kurzlehrgang an.

Der energie-führerschein

energie-führerschein – was ist das?

Sabine Vogel

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte

Sabine Vogel
DIE UMWELTBERATUNG

sabine.vogel@umweltberatung.at
www.umweltberatung.at