Böhmische Semmelknödel

Zubereitungszeit
40 Minuten
Rezept für
4 Portionen            
Saison
Schlagworte
Beilagen

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 3/4 l Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei
  • 1 Bund Petersilie
  • 6 Semmeln (oder Semmelwürfel)
  • 60 g Butter
            

Zubereitung

Milch, Ei, Mehl, Salz und Pfeffer zu einem dünnen Teig rühren. Petersilie dazugeben und 10 bis 15 Minuten ziehen lassen.

Semmelwürfel in Butter braun anrösten, dazugeben und etwa eine Stunde ziehen lassen.

In ein beöltes Geschirrtuch rollen - Durchmesser 7-8 cm - in kochendes Salzwasser einlegen und 15 Minuten im offenen Topf leicht wallen lassen.

Knödeltipp: Mit einem befeuchten Schöpfer halbrunde Formen aus dem Teig herausstechen. Diese in einem Dampfhäfen auf das Gitter setzen. Die Knödel etwa 15 bis 20 Minuten in dem Dampf des leicht kochenden Wassers ziehen lassen. Klassische Semmelknödel über Dampf gelingen ebenfalls hervorragend.

            

Weitere Informationen

rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten