www.umweltberatung.at

Bohnen-Sterz mit Apfelmus

Zubereitungszeit
45 Minuten
Rezept für
4
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegan
Bohnensterz mit Apfelmus

Zutaten

  • 200 g Mehlmischung (Buchweizen & Weizen oder Mischung Dinkel & Kamut)
  • 125 ml heißes Wasser oder Gemüsebrühe
  • je 200 g rote und weiße Bohnen - über Nacht in Wasser eingeweicht
  • 2 EL Fett - nach Uroma's Originalrezept Schmalz
  • ca. 400 g Apfelmus
  • Salz

Apfelmus 

  • 2 - 3 Äpfel
  • etwa 250 ml Wasser 
  • 1 TL Zimt gemahlen, 1 Zimtstange
  • 4 Gewürznelken

Zubereitung

Die beiden Mehle vermischen und in einer Pfanne bei geringer Hitze rösten, bis sie gut riechen. Von der Gemüsebrühe/Wasser so viel dazugeben, dass das Mehl zu klumpen beginnt, dabei sollte die Masse noch relativ trocken bleiben. Das Fett erhitzen und über die Mehlmasse gießen und solange umrühren, bis die Masse trocknet und kleinbröselig wird. Abgetropfte Bohnen dazugeben. Zum Schluss mit heißem Apfelmus servieren. 

Apfelmus
Geschälte Äpfel vierteln und Gehäuse entfernen. Im Wasser ca. 10  - 15 min mit der Zimtstange und den Nelken weichkochen. Am Ende Zimt dazugeben und pürieren. 

Dieses Rezept stammt von Sarah Trotz.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen