Bohnenmousse-Früchtetarte

Zubereitungszeit
75 Minuten exkl. Einweich- und Rastzeit
Rezept für
1 Tarte
Saison
Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Süßspeise, vegetarisch
Bohnenmousse-Früchte-Tarte

Zutaten

  • 500 g Kichererbsenmehl
  • 100 g Staubzucker
  • 250 g Butter
  • 160 g kaltes Wasser
  • Salz, Vanille, Zimt
  • 200 g getrocknete, weiße Bohnen
  • 0,8 L Wasser
  • 120 g Akazienhonig
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g geschälte Mandeln
  • 200 g Schlagobers 36%, flüssig 
  • 400 g Schlagobers 36%, geschlagen 
  • 100 g Tortengelee, klar

Zubereitung

Kichererbsenmehl sieben, Staubzucker, Gewürze und Butterwürfel hinzugeben. Leicht verkneten, das kalte Wasser hinzugeben und zu einem Teig verkneteten. Mindestens 1 Stunde kalt rasten lassen.
Teig etwa 5 mm dick ausrollen und eine Tarteform damit auslegen. Leicht stupfen und bei 
180° C ca. 12 Min. backen. Gut auskühlen lassen.
Bohnen in reichlich kaltem Wasser 12 Std. einweichen, danach abtropfen lassen. Wasser mit der Vanilleschote aufkochen, die Bohnen und die Mandelkerne zugeben und bei geringer Hitze 30 - 40 Minuten köcheln lassen bis die Füssigkeit verdampft ist.
Die Vanilleschote entfernen, die Mischung kurz abkühlen lassen und den Honig zugeben.
Den Mandel-Bohnen Mix mit dem flüssigen Obers, mittels eines Pürierstabs, fein mixen. 
Das geschlagene Obers unterziehen, eventuell mit Rosenwasser parfümieren.
Die Creme auf den Mürbteigboden streichen, mit Früchten der Saison belegen und mit dem
Tortengelee abglänzen. Am besten über Nacht kühlen.

Dieses Rezept stammt von Winfried Volkert, Patisserieverantwortlicher im Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser.

Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Rezeptesuchbild

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit mit regionalen und biologischen Zutaten.

palatschinken-grundrezept-1-quer-3-web-cornelia-seirer-die-umweltberatung

Vegane Palatschinken - Grundrezept

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
6 Stück
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Jause, Kinder, Süßspeise, Vorspeisen, vegan

Gegrillter Tofu verziert mit Frühlingszwiebeln und Chilis

Gegrillter Tofu

Zubereitungszeit
15 Minuten plus 15 Minuten zum Einwirken der Marinade
Rezept für
4
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Jause, Kinder, Vorspeisen, vegan

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen