Brokkolifladen

Zubereitungszeit
40 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, JauseFleisch
EubKupka2007Brokkoliweb

Zutaten

Teig

  • 1/2 kg Dinkelvollkornmehl
  • 1 P Trockengerm
  • 5 EL Öl
  •  1/2 TL Salz
  • knapp 1/2 l Wasser

Belag

  • 1/2 kg Brokkoli
  • 1 Karotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Eier
  • 100 g Schinken
  • 150 g geriebener Käse
  • 150 g Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zubereitung

Aus Mehl, Germ, Salz, Öl und Wasser einen weichen Teig kneten und gehen lassen. Brokkoli zerteilen und bissfest garen. Eier, Schinkenwürferl, Rahm, Käse und Gewürze verrühren. Kleine Teighäufchen auf ein Blech setzen, je eine Brokkolirose hineindrücken, mit Karottenwürferln, Knoblauchscheiben und mit einem Löffel Ei-Käsemischung belegen. Bei 180°C goldbraun backen. Warm oder kalt servieren.


Weitere Informationen

Gemüselaibchen  Broccoli rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten