www.umweltberatung.at

Buam- und Dirndl-Schnitte

Zubereitungszeit
60 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Winter
Schlagworte
Süßspeise
Facebook
Buam- und Dirndl-Schnitte

Zutaten

Biskuit

  • 200 g Bio-Butter
  • 120 g Bio-Rohrzucker
  • 4 Bio-Dotter
  • 1/8 l Bio-Milch
  • 300 g glattes Bio-Mehl
  • 2 KL Weinsteinbackpulver

Belag

  • 4 Bio-Eiklar
  • 120 g Bio-Rohrzucker
  • Bio-Mandelblättchen

Creme für Buam-Schnitte

  • 200 ml Bio-Heidelbeerjoghurt (selbst gemacht mit Heidelbeeren aus der eigenen Tiefkühltruhe)
  • 2 Becher Bio-Obers
  • eventuell etwas Speisegalatine oder Agar Agar
  • 1 EL Honig

Creme für Dirndl-Schnitte

  • 200 ml Bio-Joghurt
  • 3 EL Dirndl-Marmelade (selbstgemacht)
  • 2 Becher Bio-Obers
  • eventuell etwas Speisegalatine oder Agar Agar

Zubereitung

Für das Biskuit die Butter mit den Dottern und dem Zucker schaumig rühren, Milch hinzugeben und weiterrühren. Zuletzt das mit Backpulver vermengte Mehl vorsichtig unterheben. Für den Belag Eiweiß und Zucker zu Schnee schlagen. Anschließend die Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und darauf die Belagmasse verteilen sowie mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr bei 170° C ca. 5 Minuten und weitere 10 Minuten ohne Heißluft backen.

Das Biskuit halbieren und auskühlen lassen. Schlagobers schlagen. Für die Creme (Buam-Schnitte) Heidelbeerjoghurt dazugeben und weiterrühren. Eventuell mit etwas Speisegelatine oder Agar-Agar binden. Die Masse auf einer Hälfte der Biskuitfläche verteilen und in den Kühlschrank stellen, damit es fest wird. Für die Creme (Dirndl-Schnitte) Joghurt und Dirndlmarmelade zu dem geschlagenem Obers dazugeben und ebenso eventuell mit Gelatine oder Agar-Agar binden.

Die Masse auf der anderen Hälfte der Biskuitfläche verteilen. Die Biskuitfläche auf den ersten Teil darauf setzen und im Kühlschrank für einige Stunden ziehen lassen. Die fertigen Schnitten in Stücke schneiden.  

Rezeptidee: Katharina Springer, Monatssiegerin Dezember, Rezeptwettbewerb 2010

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten
Würzige Zutaten

5 x Würztipps für die fleischfreie Küche

Raffinierte Würze gibt fleischloser Kost einen intensiven Geschmack wie Fleisch. Mit ein paar kleinen Tricks zaubern Sie unglaubliches Aroma auf den Teller.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen