www.umweltberatung.at

Buchweizen-Currysuppe mit Kokos

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer
Schlagworte
Kinder, Suppe, Vorspeisen, Vegetarisch
Buchweizen-Currysuppe

Zutaten

  • 1/2 Bund Jungwiebel
  • 3 Karotten
  • 1 Daumen-großes Stück Ingwer
  • 100 g Buchweizen
  • 3/4 l Gemüsesuppe
  • 250 ml Kokosmilch (Dose)
  • 1 Becher Schlagobers
  • 2 EL Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Sonnenblumen-/Rapsöl

Zubereitung

Den Buchweizen in einem Sieb heiß waschen und somit von Staub und Schmutz befreien. Die Jungzwiebel waschen, in feine Ringe schneiden, den grünen Teil aufheben zum Garnieren. Die gewaschenen, geschälten Karotten und den Ingwer fein reiben.
In einem Topf das Öl erhitzen, den Jungzwiebel (bis auf das Grüne) und den Ingwer glasig anschwitzen. Die geraspelten Karotten und den Buchweizen hinzufügen und kurz mitrösten. Das Currypulver unterrühren und gleich mit der Kokosmilch und der Gemüsesuppe aufgießen, Obers dazu und ungefähr 15 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, die grünen Jungzwiebelringe darüberstreuen und servieren.
 

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen