www.umweltberatung.at

Couscous-Mohnauflauf

Zubereitungszeit
60 Minuten Zubereitung- und Backzeit
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Jause, Kinder, Süßspeise, Vegetarisch
Facebook
Couscous-Mohnauflauf

Zutaten

Zubereitung

Couscous und Mohn mit Vanillezucker in einer Schüssel mischen, mit kochender Milch übergießen und zugedeckt 5 Minuten quellen lassen. Backrohr auf 180°C vorheizen. Couscous-Mohnmasse mit einer Gabel auflockern und etwas abkühlen lassen. Eier mit Staubzucker und einer Prise Salz mit einem Mixer oder der Küchenmaschine sehr schaumig schlagen, unter den Couscous heben und zuletzt vorsichtig das Mehl unterrühren. Masse in eine gebutterte Form füllen und ca. 30 Minuten backen. Mit Staubzucker bestreut servieren. Dazu passt z.B. Zwetschkenröster, Marmeladen oder Fruchtpüree.

Tipp: Wenn Sie den Auflauf in kleinen Portionsformen machen, verringert sich die Backzeit um 10 Minuten.

Variante: Lassen Sie den Auflauf in der Form abkühlen und tränken Sie ihn mit ca. einem 1/4 Liter Orangensaft - dadurch wird er besonders saftig!

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten
Würzige Zutaten

5 x Würztipps für die fleischfreie Küche

Raffinierte Würze gibt fleischloser Kost einen intensiven Geschmack wie Fleisch. Mit ein paar kleinen Tricks zaubern Sie unglaubliches Aroma auf den Teller.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen