Curry-Karfiol

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
Karfiolcurry_gWittner_dieumweltberatung-web

Zutaten

  • 1 kleiner Karfiol
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Curry
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • Salz
  • 6 Paradeiser
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 125 g Joghurt
  • 1 TL Speisestärke
  • 2 EL Rosinen
  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung

Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch klein hacken und darin anbraten. Karfiol waschen, in kleine Röschen teilen. Zwiebel und Knoblauch würzen und Karfiolröschen dazu geben. Kurz anschwitzen. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kleingeschnittene Paradeiser und Rosinen dazugeben. Dünsten bis der Karfiol weich ist. Joghurt mit der Speisestärke verrühren und die Masse unter das Gemüse rühren. Mit Salz abschmecken und mit Vollkornreis servieren.

Tipp: Zusätzlich kann das Curry mit saisonalem Gemüse ergänzt werden, z.B. mit Champignons oder Karotten.

Weitere Informationen

Tomaten, Tomate Paradeiser rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten