Curry-Nudelsalat

Zubereitungszeit
25 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Kinder, Salat, Vorspeisen, Vegetarisch
Curry-Nudelsalat-sSeidl_dieumweltberatung

Zutaten

  • 2 Tassen gekochte Nudeln
  • 1/2  Becher Sauerrahm
  • 1 Tasse geschnittenes Gemüse (je nach Jahreszeit Chinakohl/ Paprika/ Karotten/ Erbsen/ Frühlingszwiebeln/ Mais/ Linsensprossen/ usw.)
  • 1 Pkg. marinierter Tofu (Chili - geräuchert oder mit Nüssen)
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Curcuma
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

Gemüse putzen, schneiden. Nudeln mit Sauerrahm und Gemüse gut vermengen. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. 10 min ziehen lassen, eventuell nochmals nachwürzen.

Weitere Informationen

Teigwaren, Curry, Gemüse, Sauerrahm, Silvester

rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten