www.umweltberatung.at

Curry-Nudelsalat

Zubereitungszeit
25 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Kinder, Salat, Vorspeisen, Vegetarisch
Curry-Nudelsalat

Zutaten

  • 2 Tassen gekochte Nudeln
  • 1/2  Becher Sauerrahm
  • 1 Tasse geschnittenes Gemüse (je nach Jahreszeit Chinakohl/ Paprika/ Karotten/ Erbsen/ Frühlingszwiebeln/ Mais/ Linsensprossen/ usw.)
  • 1 Pkg. marinierter Tofu (Chili - geräuchert oder mit Nüssen)
  • 1 TL Curry
  • 1 TL Curcuma
  • Saft einer Zitrone
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Zubereitung

Gemüse putzen, schneiden. Nudeln mit Sauerrahm und Gemüse gut vermengen. Mit Curry, Salz und Pfeffer abschmecken. 10 min ziehen lassen, eventuell nochmals nachwürzen.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen