www.umweltberatung.at

Hackeln ohne Buckeln: Gemüse im Hochbeet

Ein Beet in Hüfthöhe ermöglicht rückenschonendes Arbeiten im Gemüsebeet. Und außerdem ist so ein Hochbeet ein Wunder: Das Gemüse wird dort zeitiger reif!

Facebook
Hochbeet-sabine-seidl-die-umweltberatung-neu-web

Im Hochbeet lassen sich Gartenrestln optimal verwerten. Das Beet wird mit Zweigen, Grasschnitt und Laub gefüllt. Durch die Verrottung entsteht Wärme, und das Beet wird zum Turbobeet: Es kann hier früher geerntet werden als in einem normalen Beet am selben Standort.

Weitere Informationen gibts im Beitrag Das Hochbeet- Rekordernte mit Fußbodenheizung.

Eine Anleitung zum Nachbauen finden Sie in unserem Infoblatt Hochbeet oder auch mit vielen Bildern auf unserer Facebook-Seite

Wir wünschen reiche Ernte!

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen