www.umweltberatung.at

Rezept-Tipps von den Umweltberater*innen

Ja, es ist möglich, den eigenen Speiseplan abwechslungsreich zu gestalten und dabei auch noch auf regionale, saisonale und weniger tierische Zutaten zu achten. Jede Woche verraten unsere Umweltberater*innen einen persönlichen Rezept-Tipp.

Facebook
Rezepte der Umweltberater*innen

"Was soll ich heute nur wieder kochen?", wer kennt diese Frage nicht? Unsere Umweltberater*innen machen es Ihnen eine Spur leichter: mit ganz persönlichen Rezept-Empfehlungen. Dabei wird selbstverständlich auf regionale, saisonale und den Einsatz weniger tierischer Zutaten geachtet, denn die Gerichte sollen ja nicht nur uns gut tun, sondern auch unserem Planeten. So kann man bei jeder Mahlzeit einen Beitrag zu Klima- und Umweltschutz leisten. 

Scharfe Radieschen aus der Pfanne

Facebook
gebratene Radieschen am Teller

Persönlicher Rezept-Tipp von Umweltberaterin Nadine Wolbart:

"Radieschen schmecken nicht nur als Rohkost auf dem Brot, das pinke Frühlingsgemüse eignet sich auch super für warme Gerichte. Ich mag die Kombination mit Chili und Honig besonders gerne." Hier gehts zum Rezept. 

Burger mit vegetarischem Laibchen

Facebook
vegetarischer Burger

Persönlicher Rezept-Tipp von Elisabeth Karl, Praktikantin bei DIE UMWELTBERATUNG:

"Diese pflanzlichen Burgerlaibchen sind so gut, sie schmecken sogar Fleischliebhaber*innen! Auf Basis von Sojagranulat und Haferflocken sind die Laibchen eine gesunde und wertvolle Eiweiß-Mahlzeit." Hier gehts zum Rezept.

Grießschmarrn mit Kompott

Facebook
Griesschmarrn mit Kompott

Persönlicher Rezept-Tipp von Elisabeth Tangl, Leiterin von DIE UMWELTBERATUNG:

"Ein Gericht, bei dem wir Umweltberater*innen uns schon sehr freuen, es endlich wieder gemeinsam in der Büroküche essen zu können. Der Grießschmarrn macht einfach glücklich! :-) DIE Gelegenheit um Kompott-Reserven aufzuessen, bevor die frischen Früchte rufen!" Hier gehts zum Rezept.

Veganer Bärlauch-Erdäpfel-Aufstrich

Facebook
Bärlauch-Erdäpfel-Aufstrich

Persönlicher Rezept-Tipp von Björn Schoas, Expertin für naturnahes Gärtnern:

"Dieses Gericht schmeckt nach Frühling und versorgt den Körper mit wichtigen Vitalstoffen nach dem langen Winter. Zusätzlich freue ich mich jedes Jahr auf das Bärlauchsammeln in der Natur. Der Aufstrich ist zwar simpel, aber extrem lecker und schnell zubereitet, perfekt fürs Homeoffice." Hier gehts zum Rezept.

Vegane Wildkräutersuppe

Facebook
Vegane Wildkräutersuppe

Persönlicher Rezept-Tipp von Michaela Knieli, Expertin für nachhaltige Ernährung:

"Für die Suppe passen alle Wildkräuter, die die Wiese hergibt. Aktuell können schon Brennnessel, Bärlauch, Giersch und Vogelmiere geerntet werden. Cremig wird diese vegane Suppe durch die mitgekochte Hirse." Hier gehts zum Rezept.

Veganes Süßkartoffel-Curry

Facebook
Veganes Süßkartoffel-Curry

Persönlicher Rezept-Tipp von unserer Öffentlichkeitsarbeiterin Sabine Seidl:

"Habe beim Bio-Eck am Naschmarkt Süßkartoffeln aus burgenländischem Anbau entdeckt - dieses Curry ist perfekt zum Aufwärmen im Homeoffice!" Hier gehts zum Rezept.

Glutenfreie Krautnudeln

Facebook
Glutenfreie Krautnudeln

Persönlicher Rezept-Tipp von Umweltberaterin Manuela Lanzinger:

"Ich verwende glutenfreie Bio-Buchweizennudeln. Ein Teil des verkochten Krauts kann für weitere Portionen verwendet oder zur späteren Nutzung eingefroren werden." Hier gehts zum Rezept. 

Selleriescheiben aus dem Ofen

Facebook
Selleriescheiben aus dem Ofen

Persönlicher Rezept-Tipp von Umweltberaterin Nadine Wolbart:

"Die Sellerieknolle wird hauptsächlich für Gemüsesuppen verwendet. Dabei kann sie so viel mehr! Hier mein Rezeptvorschlag für ein unterschätztes Gemüse." Hier gehts zum Rezept. 

Glutenfreies Brot

Facebook
glutenfreies Brot auf einem Holzbrett

Persönlicher Rezept-Tipp von Energieberaterin Doris Banner:

"Das Rezept ist einfach und der Teig schnell gemacht. Bei Konsistenz und Geschmack muss man bei glutenfreiem Brot keinerlei Abstriche machen. Im Gegenteil: es schmeckt sehr gut, ist bekömmlich und hinterlässt ein Gefühl, dass man gut gesättigt ist. Auch meine Kinder lieben es." Hier geht's zum Rezept.

Bunte Krautsuppe

Facebook
Bunte Krautsuppe

Persönlicher Rezept-Tipp von Energieberaterin Sabine Vogel:

"Eine Suppe für die gute Laune an grauen, kalten Tagen. Kräftig im Geschmack und wärmend, bringt sie die Sonne in den Bauch." Hier geht's zum Rezept.

DIY Apfelstrudel, selbst gezogener Teig

Facebook
Apfelstrudel - selbst gezogener Teig

Persönlicher Rezept-Tipp von unserer Leiterin Elisabeth Tangl:

"Der Strudel ist ein Gericht für das ganze Jahr. Man kann ihn je nach Saison auch mit Kirschen, Heidelbeeren oder Zwetschken füllen. Und natürlich auch mit Topfen oder Kraut." Hier geht's zum Rezept.

Gelbe & rote Rüben mit Mozzarella

Facebook
Rüben mit Mozarella

Michaela Knieli, Expertin für nachhaltige Ernährung, empfiehlt gelbe und rote Rüben mit Mozzarella.

"Damit hole ich mir mit Zitronen und Olivenöl den Geschmack des Sommers und peppe die Rüben mit vitaminreicher Vogelmiere auf, die sogar im Winter unter der Schneedecke zu ernten ist!" Hier geht's zum Rezept.

Linsensalat mit roten Rüben

Facebook
Linsensalat mit roten Rüben

Björn Schoas, unser Experte für naturnahes Gärtnern, empfiehlt seinen Linsensalat mit roten Rüben:

"Der ist mit den Hülsenfrüchten, frischem Gemüse und Nüssen ein wunderbar ausgewogener Wintersalat. Auch perfekt wenn die Zeit im Homeoffice knapp ist, denn der Salat lässt sich mehrere Tage im Kühlschrank aufbewahren!" Hier gehts zum Rezept.

Arabische Linsensuppe

Facebook
Linsensuppe

Persönlicher Rezept-Tipp von Gabriele Homolka, unserer Expertin für nachhaltige Ernährung:

"Die ist schnell gekocht und perfekt für kalte Wintertage. Dieses Familienrezept hat mir eine ehemalige Kollegin verraten und ist nun fixer Bestandteil meiner Winterküche." Hier geht's zum Rezept.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen