Dinkel-Käsepalatschinken

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Portionen            
Saison
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
palatschinkenuedl

Zutaten

  • 80 g Dinkelmehl
  • 1-2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 6 Scheiben leicht schmelzbarer Käse (z.B. Glantaler Landkäse oder Räucherkäse)
  • Salz
  • Öl
  • gemahlener Fenchel

Zubereitung

Milch, Eier verschlagen, salzen, Mehl unterrühren (nicht mit Wasser verlängern, sonst kommt es zur Klumpenbildung). Käse mit Käsehobel abheben (ca. 2 Scheiben pro Palatschinke). Palatschinkenteig in die heiße Pfanne gießen, auf einer Seite fertigbacken, umdrehen. Nun mit den Käsescheiben auf der anderen Seite belegen. Die Palatschinke zusammenschlagen und nochmals umdrehen, bis sie eine schöne goldgelbe Farbe hat.

  

Nach einer Idee von Fam. Tessman, Biolandhaus Arche in Kärnten

          

Weitere Informationen

rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten