Dinkellaibchen

Zubereitungszeit
60 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling
Schlagworte
Hauptspeisen
Dinkllaibchenjohannahaijawiweb

Zutaten

  • 150-200 g Dinkel
  • eventuell Suppenwürfel oder Salz und Selchfleisch
  • 1 Laibchen Geheimratskäse
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Petersilie
  • Majoran
  • Pfeffer
  • Salz
  • Champignons
  • 3 Eier

Zubereitung

Dinkel quellen lassen (wie Reis kochen), eventuell Suppenwürfel oder Salz dazugeben, überkühlt faschieren. Würfelig geschnittenes Selchfleisch (kann man auch weglassen) und Geheimratskäse mitfaschieren. Einige Zehen zerdrückter Knoblauch und 1 große Zwiebel hell anrösten, Petersilie, Majoran, Pfeffer, Salz (eventuell gedünstete Champignons) und 3 Eier dazumischen und mit nassen Händen Laibchen auf ein befettetes Backblech setzen. 30 Minuten im Backrohr garen.
Dazu passt Erdäpfelpüree und Salat.


Rezeptidee: Elfriede Surböck, Monatssiegerin März, Rezeptwettbewerb 2006

Weitere Informationen

Dinkel Laibchen Rezeptwettbewerb Siegerrezept Monatssieger März Surböck Getreide rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten