www.umweltberatung.at

DIY Bienen-Tankstelle - Schritt 2

Bereiten Sie das Material für die Nisthilfen und den Umbau der Palette vor.

Sie benötigen

  • eine alte Palette
  • 4 Holzbretter für das Dach; z. B. unbehandeltes Lärchenholz: 2 Bretter für Dachschrägen, eines für die Rückwand und für den Boden des Daches
  • unbehandeltes Schilf, Bambus und unbehandelte Holzblöcke: Geeignet ist gut abgelagertes Hartholz, wie Esche, Buche oder Eiche. Verwenden Sie kein Nadelholz, wie z. B. Kiefer.
  • Ein oder mehrere Latten, um die Rückseite zu stärken und ein Brett oder Pfosten als Stütze. Mit der Stütze kann die Palette aufrecht stehen. Ideal ist eine Lösung mit einem Gelenk, damit die Stütze eingeklappt werden kann. Sie könnten zum Beispiel ein Klavierband als Gelenk verwenden.
  • Nirosta-Schrauben, Schraubenzieher, Bohrmaschine, Tacker oder Nägel und Hammer, Säge, Klavierband, Schleifpapier, scharfe Rebschere
  • Teichfolie: optimal ist eine 1 mm starke Kautschukfolie

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen