www.umweltberatung.at

DIY Bienen-Tankstelle - Schritt 4

Umbau der Palette

 

Vorderseite der Bienen-Tankstelle

Die vorhandenen Bretter der Palette müssen etwa eine Handbreit Abstand haben, damit die Pflanzen eingesetzt werden können. Wählen Sie dafür maximal 10 cm, damit die Erde nicht herausfällt. Sie können eine komplette Palette als Grundgerüst verwenden oder eine Palette zerlegen und neu zusammensetzen.

Rückseite der Bienen-Tankstelle

  1. Folie an der Rückwand der Palette antackern und über die Seiten und die Unterseite der Palette umschlagen und antackern.
  2. An der Rückseite Latten zur Verstärkung anbringen.
  3. Stütze vorläufig anbringen. Zum Einsetzen der Pflanzen und Angießen wird die Palette umgelegt. Später kann sie fix aufgestellt bleiben. Bequemer ist das Gießen, wenn Sie die Palette anfangs umlegen können.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen