www.umweltberatung.at

DIY Schnelle fruchtige Körperlotion

Erfrischend kühlende Körperlotion ohne Emulgator (No-Emu), die für zarte Hauttönung sorgt, die Haut pflegt und befeuchtet.

Zutaten 

100 ml Bio-Öl (eventuell Calendula-Öl)
50 ml Bio-Karottensaft (pasteurisiert, ohne Zuckerzusatz)
50 ml Bio-Apfelessig

Anleitung

Alle Zutaten vermischen und in eine vorher mit Alkohol desinfizierte Zerstäuberflasche füllen.

Anwendung

Ein „No-Emu“ ist eine Schüttellotion ohne Emulgator, wobei sich Wasser- und Öl-Phasen nicht dauerhaft verbinden. Die Lotion wird vor der Anwendung gut geschüttelt und direkt auf die Haut gesprüht.

Als Selbstbräuner führt die Lotion der Haut Feuchtigkeit zu, kühlt, erfrischt und sorgt für eine sanfte Tönung. Sie kann auch als After-Sun-Lotion nach dem Sonnenbaden angewendet werden.

Haltbarkeit

1 Monat bei Zimmertemperatur.

Sauberes Arbeiten ist wichtig. Das heißt: Hände waschen, Arbeitsgeräte und Gefäße mit 40 % Alkohol, z. B. Wodka desinfizieren.

Tipp

Der Apfelessig kann auch durch Wasser oder ungesüßten, pasteurisierten Apfelsaft ersetzt werden. Zur besseren Haltbarkeit dann einfach einen Schuss Wodka hinzufügen.

Grüne Kosmetik

Diese Lotion ist nach den Kriterien der Grünen Kosmetik hergestellt. Grüne Kosmetik sind Hautpflegeprodukte, die mit essbaren, regionalen und vollwertigen Bio-Rohstoffen aus Küche, Garten und Natur selbst zubereitet werden.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG

+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at
www.umweltberatung.at