www.umweltberatung.at

Dominoschnitten (Weihnachtsbäckerei)

Zubereitungszeit
60 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Winter
Schlagworte
Süßspeise, Vegetarisch
Facebook
Messer, Gabel und Teller

Zutaten

Für ca. 60 Stück

  • 4 Eier
  • 1/8 kg Zucker
  • 1 P. Vanillezucker
  • 8 dag Dinkelvollkornmehl
  • 10 dag Speisestärke
  • 1/2 P. Backpulver
  • Marillenmarmelade
  • 10 dag weiße Kuvertüre
  • 1/8 kg dunkle Kuvertüre

Zubereitung

Backrohr auf 200 °C vorheizen. Eier trennen, Eiklar mit Zucker und Vanillezucker zu einem steifen Schnee schlagen. Eidotter unterrühren, Mehl, Stärke und Backpulver vorsichtig unterheben. Biskuitteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech glattstreichen, im Rohr etwa 15 Minuten backen. Biskuit auf ein dünn mit Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen, Papier abziehen, auskühlen lassen und wenden.

Biskuit in 7 x 3 cm große Stücke schneiden, diese quer halbieren und mit Marmelade füllen. Helle und dunkle Kuvertüre schmelzen, je eine Hälfte jedes Rechtecks mit weißer und eine mit dunkler Kuvertüre überziehen, trocknen lassen. Auf der weißen Hälfte dunkle Punkte auftropfen und umgekehrt, so dass ein Dominospiel entsteht.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten
Würzige Zutaten

5 x Würztipps für die fleischfreie Küche

Raffinierte Würze gibt fleischloser Kost einen intensiven Geschmack wie Fleisch. Mit ein paar kleinen Tricks zaubern Sie unglaubliches Aroma auf den Teller.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen