www.umweltberatung.at

Eingelegter Knoblauch

Zubereitungszeit
15 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Jause, Konservierung, Vegan
eingelegter Knoblauch

Zutaten

  • 1/2 kg junger Knoblauch
  • 1/8 l Weinessig
  • 1/8 l Weißwein
  • 1/2 l Wasser
  • 6 EL Zucker
  • 2 EL Salz
  • 4 Lorbeerblätter
  • 6 grüne Pfefferkörner
  • 1 Thymianzweig
  • 2 TL Senfkörner

Zubereitung

Knoblauchzehen schälen und kurz in Wasser blanchieren, abseihen und auskühlen lassen. Essig mit Weißwein, Wasser, Zucker, Salz, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, Senfkörnern und Thymianzweig vermengen, aufkochen und etwas überkühlen lassen. Knoblauch in saubere Gläser füllen und mit dem Sud übergießen bis alle Knoblauchzehen bedeckt sind. Mit Olivenöl begießen, sodass eine dichte Ölschicht auf der Marinade schwimmt. Gläser verschließen, kühl und dunkel lagen.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen