Weidentunnel_Ingrid_Tributsch_ubw

Kinderkleidung: erste Wahl aus zweiter Hand

Kinderkleidung wird oft nur kurz getragen und ist meist gut erhalten. Second-Hand spart Geld, schont die Umwelt und ist hautfreundlich, da Chemikalienrückstände bereits ausgewaschen sind.