www.umweltberatung.at

Eispalatschinken mit heißen Himbeeren

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer
Schlagworte
Süßspeise
Himbeeren

Zutaten

Palatschinken (8 Stück)

Fülle

Zubereitung

Für den Palatschinkenteig alle Zutaten vermengen und zu einem glatten Teig verrühren. Falls Vollkornmehl verwendet wird, den Teig einige Minuten rasten lassen, damit die Palatschinken beim Herausbacken nicht reißen.

Öl in einer flachen Pfanne erhitzen, mit einem Schöpfer eine Portion Teig in die Pfanne gießen, goldbraun backen, wenden, fertig backen, aus der Pfanne heben und warm halten.

Für die Fülle die frischen Himbeeren in wenig Wasser aufkochen und evtl. mit etwas Honig abschmecken. Palatschinken mit je zwei Kugeln Vanilleeis füllen und mit den noch heißen Himbeeren anrichten. Eventuell mit einem Tupfer Schlagobers dekorieren.

Guten Appetit beim süßen Genuss!
 

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen