Energieberater*in: jetzt anmelden zur Ausbildung in Wien!

Medieninformation: DIE UMWELTBERATUNG bietet im Frühling den Energieberater*innen-Grundkurs in Wien an. 21. Februar 2022

Notizbücher

Energieberater*innen tragen durch ihre Beratungen zum Klimaschutz bei. DIE UMWELTBERATUNG bietet die Ausbildung dazu an. Nach dem guten Start der Energieberater*innen-Ausbildung in Wien beginnt am 3. Mai 2022 der nächste Grundkurs. Die Anmeldung ist ab sofort möglich: www.umweltberatung.at/energieberaterin-a-kurs-wien

Das Thema Energieeffizienz ist von immer größerer Relevanz, nicht nur aufgrund der steigenden Energiekosten, sondern auch als Gegenstrategie zum Klimawandel. Energieberater*innen leisten einen wichtigen Beitrag. Sie unterstützen durch firmenunabhängige Beratung beim energieeffizienten Bauen, Sanieren und Wohnen. „Der letzte Grundkurs unserer Energieberater*innenausbildung war ausgebucht und das ist ein positives Signal für die Zukunft. Denn Klimaschutz braucht dringend verantwortungsvolles Bauen und Sanieren, und genau darum geht es in diesem Kurs“, erklärt Sabine Vogel, Energieberaterin von DIE UMWELTBERATUNG.

Die Energieberater*innen-Ausbildung eröffnet einen umfassenden Einblick in die Bereiche nachhaltiges Bauen und Renovieren sowie effiziente Haustechnik. Das erworbene Wissen können Energieberater*innen zum Beispiel in der Baubranche sowie der Energie- und Immobilienwirtschaft anwenden. Den Grundkurs nutzen Installateur*innen genauso zur Weiterbildung wie Häuslbauer*innen, die es genau wissen möchten, oder angehende Energiekostenberater*innen.

Grundkurs in Wien geht auf urbane Bedürfnisse ein

Der Kurs findet nun zum 2. Mal wieder in Wien statt und geht auf die speziellen Anforderungen der Energieberatung im urbanen Raum ein. DIE UMWELTBERATUNG freut sich, diese Ausbildung zweimal jährlich in Wien anbieten zu können.

Die Ausbildung erfolgt in zwei Stufen: Der Grundkurs (A-Kurs) ist sowohl ein Einstieg in den Bereich Klima-Umwelt-Technik-Energie als auch eine Weiterbildung für jene, die bereits in dieser Branche tätig sind. Der Fortsetzungslehrgang (F-Kurs) baut auf den Grundkurs auf und bereitet die Teilnehmer*innen intensiv auf Beratungsgespräche vor. Der Zugang zum Grundkurs steht allen offen und es sind keine fachlichen Vorkenntnisse notwendig. Ein technisches Grundverständnis ist jedoch von Vorteil. Der positive Abschluss des Grundkurses ist Voraussetzung für den Fortsetzungslehrgang.

Lehrinhalte des Grundkurses

  • Energie und Klima
  • Gebäudehülle: Dämmstoffe, Fenster, Baukonstruktionen
  • Berechnung der notwendigen Wärmezufuhr für Gebäude und der Wärmedurchlässigkeit von Bauteilen
  • Heizsysteme: Wärmeerzeugung, Wärmeabgabe und Warmwasserbereitung
  • erneuerbare Energie
  • Stromverbrauch
  • Exkursion zu einem Best-Practice-Beispiel

Dieser Kurs umfasst 50 Lehreinheiten. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer*innen ein Zertifikat. Das Zertifikat bringt jenen Berater*innen, die sich als externe Energieauditor*innen listen lassen möchten, 11 Punkte für ihre Qualifikation.

Finanzielle Unterstützung für Teilnehmer*innen

Für den Grundkurs gibt es Förderungen durch den waff - Wiener Arbeitnehmer*innen Förderungsfonds. Auch der AK-Bildungsgutschein kann für diese Ausbildung eingelöst werden.

Qualitätssicherung durch ARGE-EBA

Der Kurs wird nach den Kriterien der ARGE-EBA (Arbeitsgemeinschaft Energieberater*innen Ausbildung) abgehalten. Er entspricht den österreichweit festgelegten, fachlichen Standards für die Ausbildung der Energieberater*innen, was qualitativ hohe Beratungsstandards garantiert. Die ARGE-EBA übernimmt die kommissionellen Prüfungen, mit denen die Kurse abschließen, und sichert somit die hohe Qualität der Ausbildungen.

Energieberater*innen-Ausbildung

Der Grundkurs findet in Wien statt.
Kurstage: 3., 4., 5., 10., 11. und 17. Mai 2022
Der Kurs wird mit einer kommissionellen Prüfung abgeschlossen.

DIE UMWELTBERATUNG führt den Kurs in Kooperation mit Wien Energie und der Energie- und Umweltagentur NÖ mit Unterstützung der Stadt Wien - Energieplanung durch.

Information und Anmeldung: www.umweltberatung.at/energieberaterin-a-kurs-wien

Sabine Seidl
Sabine Seidl

DIin Sabine Seidl
DIE UMWELTBERATUNG

Telefon: 01 803 32 32 - 72
mobil: 0699 189 174 65
sabine.seidl@umweltberatung.at

Das Foto ist zur Verwendung freigegeben, wenn im Beitrag DIE UMWELTBERATUNG erwähnt und die Fotoquelle angeben wird. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie ein hochauflösendes Bild benötigen.

Presseaussendungen abonnieren

DIE UMWELTBERATUNG ist eine Einrichtung der VHS Wien, basisfinanziert von der Stadt Wien - Umweltschutz.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen