www.umweltberatung.at

Erdbeercreme mit Lavendelhonig

Zubereitungszeit
210 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer
Schlagworte
Süßspeise, Vegetarisch
Erdbeercreme mit Lavendelhonig

Zutaten

  • 250 ml Schlagobers
  • 2 Blatt Gelatine
  • 250 g Erdbeeren
  • 80 g Lavendelhonig
  • 60 g Joghurt
  • 100 g Kristallzucker
  • 4 Erdbeeren (mit Stiel und Blättern)

Zubereitung

Gläser (Inhalt ca. 200 ml) kalt stellen. Schlagobers schlagen und kalt stellen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Erdbeeren putzen, kurz waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Mit Honig und Joghurt vermischen und mit einem Stabmixer fein pürieren. Ca. 3 EL Erdbeerpüree über Wasserdampf erwärmen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen, zügig mit dem restlichen Erdbeerpüree verrühren, Obers unterheben. Crème in die vorbereiteten Gläser füllen und zum Festwerden für ca. 3 Stunden kühlen. Inzwischen für die Garnitur in einem schmalen Topf Zucker hellbraun schmelzen (karamellisieren). Karamell vom Herd nehmen, ca. 30 Sekunden abkühlen lassen, dann den Topf leicht schräg halten und Karamell an einer Seite zusammenlaufen lassen. Erdbeeren zur Hälfte in den Karamell tauchen, auf ein Stück Backpapier setzen, Karamell fest werden lassen. Crèmen so rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen, dass sie beim Servieren etwa Raumtemperatur angenommen haben. Crèmen mit Karamell-Erdbeeren garnieren und servieren.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen