www.umweltberatung.at

Feine Zuckerwurzsuppe à la crème

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Suppe, Vegetarisch
Facebook
Messer, Gabel und Teller

Zutaten

  • 1/4 l Obers
  • kalte Butterflöckchen
  • Muskatnuss
  • 500 g Zuckerwurz geputzt
  • 1 Liter Wasser
  • einige Safranfäden
  • frischer Ingwer
  • Cayennepfeffer
  • Salz
  • etwas trockener Marsala

Zubereitung

Dem kochenden Wasser die in Stücke geschnittenen Zuckerwurzeln beigeben und garen. Einige bissfeste Zuckerwurzstückchen werden für die Suppeneinlage zurückbehalten. Danach mit dem Stabmixer pürieren, die Safranfäden zufügen und langsam durchziehen lassen. Mit Cayennepfeffer und einigen Tropfen frischen Ingwersaft (die Ingwerwurzel mit einer Raffel reiben) würzen. Mit Salz abschmecken, einem Schuß trockenen Marsala abrunden und nochmals kurz aufwallen lassen. Jetzt Obers unter Rühren beigeben und mit Butterflöckchen montieren, die Suppe soll nicht mehr aufkochen. Man finalisiert mit geriebener Muskatnuss und serviert die Suppe mit den vorbereitete ganzen Zuckerwurzstückchen als Einlage.


Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten
Würzige Zutaten

5 x Würztipps für die fleischfreie Küche

Raffinierte Würze gibt fleischloser Kost einen intensiven Geschmack wie Fleisch. Mit ein paar kleinen Tricks zaubern Sie unglaubliches Aroma auf den Teller.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen