www.umweltberatung.at

Focaccia mit Paradeisern

Zubereitungszeit
50 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegan
Paradeiser

Zutaten

Teig

Belag

Zubereitung

Mehl und Salz in eine Schüssel geben, Hefe einbröseln (Trockhefe einstreuen). Die restlichen Zutaten eingießen und zu einem mittelfesten Teig kneten. Um das doppelte Teigvolumen aufgehen lassen.
Paradeiser eventuell häuten, in Spalten schneiden, Knoblauch ebenfalls schneiden. Den Teig ausrollen, Paradeiser und Knoblauch darauf verteilen, würzen, mit Olivenöl beträufeln und im Rohr bei 220 °C ca. 20 Minuten backen.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen