Forelle auf frischem Gartengemüse

Zubereitungszeit
45 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer
Schlagworte
HauptspeisenFisch

Zutaten

  • 500 g saisonales Gemüse (Karotten/ Kohlrabi/ Sellerie/ Paradeiser
  • ...)
  • 1/8 l Weißwein
  • 2 EL Schlagobers
  • 1 EL Olivenöl
  •  Kräuter (Petersilie/ Rosmarin/ Dille/...)
  •  1 frische Forelle
  •  Salz
  • Bio-Zitrone
  • Weißbrot

Zubereitung

Das Gemüse putzen, schneiden und in eine längliche Auflaufform die man eingefettet hat schichten. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Auf das Gemüse ein Gemisch aus Weißwein, Schlagobers, Olivenöl und Kräutern geben und ca. 15 Minuten vorgaren, dann die Forelle die man nur leicht mit Salz und Zitrone würzt auf das Gemüse legen und nochmals für ca. 15 Minuten ins Rohr geben. Bei Bedarf etwas Wasser nachgießen.

Dazu passt herrlich Weißbrot!

Links
Zanderfilets mit Spargel auf Blattspinat
Linsensuppe mit Räucherforelle
Saibling in Veltliner-Kräuter-Sauce
Hecht mit Salbei auf Mangold

Weitere Informationen

rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten