Forelle mit Eierschwammerln in Kernöl

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, VorspeisenFisch
Eubficala2010eierschwammerlweb

Zutaten

  • 4 heimische Forellenfilets
  • 1 EL Sesamöl
  • 500 g Eierschwammerln
  • 1/8 l Apfelbalsamico-Essig
  • 4 EL Kernöl
  • 1 EL süß-saure Chilisauce
  • 2 EL Preiselbeermarmelade
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Jungzwiebeln zum Garnieren

Zubereitung

Forellenfilts waschen und trocken tupfen. Die Jungzwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Sesamöl in eine beschichtete Pfanne eingießen und erhitzen. Die Filets kurz beidseitig 2 Minuten braten und warm stellen. Die Zwiebel fein schneiden und in einer Pfanne kurz anrösten. Die gut geputzten Eierschwammerl, Chilisauce, Essig sowie Preiselbeermarmelade zugeben und alles ca. 2 Minuten mitrösten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss das Kernöl einrühren. Forellenfilets auf Tellern anrichten und die Eierschwammerln gleichmäßig darauf verteilen und mit Jungzwiebeln garnieren.

Weitere Informationen

Fisch, Sesamöl, rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten