Gebackene Zwetschkenknödel

Zubereitungszeit
90 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Süßspeise, Vegetarisch
Eubzauner2010boehmischezwetschkenknoedelweb

Zutaten

  • 1/2 kg entkernte Zwetschken
  • 1 kg mehlige Erdäpfel
  • 25 dag Bio-Dinkelvollkornmehl
  • 3 dag Butter
  • 2 Eier
  • 1/4 l Schlagobers
  • 3 EL Honig
  • 1/2 TL Salz
  • Staubzucker-Zimt-Nelken-Gemisch
  • Zubereitung

    Die Erdäpfel kochen und noch heiß pressen. Anschließend auskühlen lassen und mit Mehl, Eiern, Butter und Salz einen Teig bereiten. Kleine Teigstücke flachdrücken, mit je einer Zwetschke zu Knödeln formen.
    Eine Pfanne mit Butter gut ausstreichen, Knödeln im Ganzen oder halbiert einlegen und bei etwa 170 °C Heißluft ca. 45 Minuten backen, bis die Knödeln schön goldbraun sind. Schlagobers mit Honig verrühren und über die Knödeln gießen. Ca. 15 Minuten fertig backen und noch heiß mit Staubzucker-Zimt-Nelken-Gemisch bestreut servieren.


    Weitere Informationen

    Dinkel, Erdapfel, Kartoffel, Kartoffeln rezepte
    checkliste

    Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

    Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

    natuerlich-gut-teller-cover

    Der "natürlich gut Teller"

    €  14,30 zzgl. Versandkosten
    €  4,50 zzgl. Versandkosten
    Saisonkalender_COVER_web

    Obst und Gemüse Saisonkalender

    gratis zzgl. Versandkosten