Gefüllte Forelle in Pergamentpapier

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Herbst
Schlagworte
HauptspeisenFisch

Zutaten

  • 400 g Karotten
  • 100 g Gelbe Rüben
  • 200 g Lauch
  • Kräuter
  • 2 - 4 Forellen küchenfertig (oder Saibling)
  • 1 Bio-Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

Zubereitung

Karotten und Gelbe Rüben in feine Stifte, Lauch ringelig schneiden. Kräuter waschen. Forellen mit Zitronensaft außen und innen marinieren, salzen und pfeffern, mit Kräutern und Gemüse füllen. Die Fische auf eingefettetes Pergamentpapier legen, restliches Gemüse dazugeben, Pergamentpapier zu einem Bonbon drehen, die Forellen in den Bräter legen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 20 Minuten garen.

Weitere Informationen

Lauch, Saibling, Rüben, Karotten Porree

rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten