www.umweltberatung.at

Gefüllte Portobello Champignons

Zubereitungszeit
50 Minuten
Rezept für
4
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Vorspeisen, Fleisch
Facebook
Portobello-Champignons gefüllt

Zutaten

Zubereitung

Erdäpfel kochen, anschließend schälen. Zwiebel würfeln mit Rapsöl glasig anbraten, Faschiertes zugeben und durchbraten. Tomatenmark kurz mitanbraten, mit einem kräftigem Schuss rotwein ablöschen. Knoblauch fein hacken und mit Rosmarin mitdünsten. Alles sämig einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Erdäpfel pressen, mit Milch, Butter, Parmesan zu einem Pürree verrühren und mit Salz abschmecken. Champignons putzen, Stiele entfernen, mit dem Faschierten füllen und dem Pürree abdecken. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der Mittelschiene 10 Minuten backen.

Für eine vegetarische Version kann anstelle des Rinderfaschierten auch Sojagranulat verwendet werden. Dieses wird nach Herstellerangaben eingeweicht und kann dann wie Faschiertes verwendet werden.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten
Würzige Zutaten

5 x Würztipps für die fleischfreie Küche

Raffinierte Würze gibt fleischloser Kost einen intensiven Geschmack wie Fleisch. Mit ein paar kleinen Tricks zaubern Sie unglaubliches Aroma auf den Teller.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen