Geräucherte Forellenfilets mit Blattsalaten

Zubereitungszeit
20 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer
Schlagworte
Hauptspeisen, VorspeisenFisch
Forellenfilets_HP

Zutaten

  • 10 dag Eisbergsalat
  • 10 dag Eichblattsalat
  • 10 dag Kopfsalat
  • Apfelessig
  • etwas Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 geräucherte Forellenfilets
  • 1/8 l Joghurt
  • 2 EL Oberskren
  • 1 Prise Zucker
  • frische Kräuter (Schnittlauch/ Dille)

Zubereitung

Blattsalate putzen, waschen, zerteilen und anrichten. Mit Apfelessig und Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Forellenfilets in Streifen schneiden und auf den Salaten anrichten. Für die Marinade Joghurt, Oberskren und Apfelessig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Marinade auf den Filets verteilen und mit gehackten Kräutern bestreut servieren.
 

Weitere Informationen

rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten