www.umweltberatung.at

glutenfreier Birnen-Kuchen

Zubereitungszeit
90 Minuten
Rezept für
1 Kastenform
Saison
Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Jause, Kinder, Süßspeise, Vegetarisch
glutenfreier Birnenkuchen

Zutaten

  • 3 große Eier
  • 100 ml Rapsöl
  • 150 ml Mandelmilch (oder andere Milch-Alternative)
  • 100 g Kokosblütenzucker (oder andere Zucker-Alternative)
  • 100 g Kartoffelmehl
  • 100 g Kokosmehl
  • 50 g Amaranthmehl (kann auch weggelassen werden, dann 150 g Kokosmehl)
  • 1 Pckg. Backpulver
  • je 1 Msp. Zimt und Kardamom
  • Prise Salz
  • etwas Zitronensaft und geriebene Zitronenschale
  • 1 - 2 Birnen (oder Äpfel oder anderes Obst)
  • 1 EL Kuzu (pflanzliches Verdickungsmittel)
  • 250 ml Birnensaft (ohne Zuckerzusatz)

Zubereitung

Eine Kastenform mit Packpapier auslegen; den Backofen auf 160° Ober/Unterhitze vorheizen. Eier schaumig schlagen, Kokosblütenzucker einrieseln und gut durchmischen; Rapsöl mit der Mandelmilch mischen und langsam in die Eier-Kokosblütenmasse unterheben; die Mehle mit dem Backpulver vermischen und gemeinsam mit den Gewürzen unterheben; den Teig in die Kastenform füllen; die ungeschälten Birnen in Spalten schneiden und den Teig damit belegen. Im Backofen für ca. 45 - 50 m Min. backen; Nadelprobe machen.

Wenn der Kuchen gebacken ist, auskühlen lassen; in der Zwischenzeit das Kuzu mit 2 EL Birnensaft auflösen; den restlichen Saft erhitzen und sobald er köchelt, das Kuzu-Saft-Gemisch einrühren, aufkochen, dabei ständig umrühren; es bekommt sehr schnell eine Gelee-Konsistenz; vom Herd nehmen und den Kuchen gleichmässig mit dem Gelee bedecken.

TIPP: dieser Kuchen kann beliebig abgewandelt werden durch alternative Obstsorten / Obstsäfte und schmeckt dadurch immer wieder anders!

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen