Gratinierte Fisolen

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer
Schlagworte
Beilagen, HauptspeisenFleisch
GratFisolen_HP

Zutaten

  • 40 dag Fisolen
  • 20 dag Schinkenspeck (in dünnen Scheiben)
  • ca. 1 EL Pflanzenöl
  • 25 dag Mozzarella
  • 1 Zweig Bohnenkraut
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Fisolen putzen, waschen, in wenig Salzwasser bissfest garen, abschrecken und mit Küchengarn zu kleinen Bündeln zusammenbinden. Jedes Bündel mit Speck umwickeln. Eine Auflaufform mit Öl bepinseln und Fisolenbündel hineinlegen. Mozzarella in Scheiben schneiden, über die Fisolen legen, mit Bohnenkraut bestreuen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Backrohr bei 220 °C etwa 10 Minuten überbacken.

Tipp: Servieren Sie die gratinierten Fisolen als Beilage zu Fleischgerichten oder mit Baguettescheiben.


Weitere Informationen

Auflauf rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten