www.umweltberatung.at

Gratinierte Rote Rüben

Zubereitungszeit
40 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
gratinierte Rote Rüben

Zutaten

Zubereitung

Rote Rüben kochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden, jedoch nicht ganz durchschneiden, so dass sie noch zusammenhalten. In eine ofenfeste, eingefettete Form legen, Gemüsebrühe darübergießen. Die gehackten Zwiebel in Butter kurz dämpfen, viel Rosmarin dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und das Gemisch zwischen den Roten Rüben verteilen. Parmesan darüberstreuen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 20 Min. (mittlere Schiene) gratinieren lassen. Den Sauerrahm entweder dazu servieren oder über das heiße Gratin verteilen.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen