Gratinierte Rote Rüben

Zubereitungszeit
40 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
EubAFrind2010gratRoteRueben_web

Zutaten

  • 70 dag Rote Rüben
  • 1/2 dl Gemüsebrühe
  • 4 Schalotten
  • Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Cayennepfeffer
  • etwas Butter
  • etwas geriebenen Parmesan
  • 20 dag Sauerrahm

Zubereitung

Rote Rüben kochen, schälen und in dünne Scheiben schneiden, jedoch nicht ganz durchschneiden, so dass sie noch zusammenhalten. In eine ofenfeste, eingefettete Form legen, Gemüsebrühe darübergießen. Die gehackten Zwiebel in Butter kurz dämpfen, viel Rosmarin dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und das Gemisch zwischen den Roten Rüben verteilen. Parmesan darüberstreuen und im vorgeheizten Rohr bei 200 °C ca. 20 Min. (mittlere Schiene) gratinieren lassen. Den Sauerrahm entweder dazu servieren oder über das heiße Gratin verteilen.


Weitere Informationen

rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten