www.umweltberatung.at

Best Practice: ökologische und sinnvolle Give-aways von trash_design werben für Energieplanung Wien

trash_design hat ökologische und sinnvolle Werbegeschenke für die Magistragsabteilung 20 - Energieplanung Wien entwickelt. Diese Kooperation zeigt, wie maßgeschneiderte Planung und Produktion von Streumaterial und Pokalen durch einen Sozialbetrieb funktioniert.

greengimix-Sonnenuhr-trash_design

Sonnenuhren symbolisieren die Sonnenenergie

Die Abteilung Energieplanung (MA 20) schafft die Grundlagen für den Weg in eine nachhaltige Energiezukunft unter anderem durch die Nutzung von Sonnenenergie auf Wiens Dächern. Eigens für die MA 20 – Energieplanung wurde von der trash_design-Manufaktur aus einer Festplatte und einer Leiterplatte alter Rechner eine Sonnenuhr der besonderen Art entwickelt. Damit ist ihnen die Verbindung zum Tätigkeitsbereich wunderbar gelungen: Die MA 20 fördert den Ausbau der erneuerbaren Sonnenenergie in Wien. Jetzt gibt es ein einzigartiges Werbegeschenk, das ebenfalls das Licht der Sonne nutzt.

20 Sonnenuhren und 500 Notizblöcke

Die MA 20 hat nicht nur Bedarf an erlesenen Einzelstücken wie die Sonnenuhren, sondern auch an eine größeren Menge günstigerer Werbeartikeln. Die TrashDesignManufaktur hat dazu Notizblöcke aus Leiterplatten gebrandet und mit einem Einlegeblatt mit einer Werbebotschaft versehen. 

Mit dem Entscheidung für ein Give-aways von trash_design hat die MA 20 - Energieplanung Sie nicht nur ein originelles, in Handarbeit gefertigtes Unikat erhalten, sondern auch ein sozialökonomisches Projekt und die Idee von Nachhaltigkeit unterstützt. 

trash_design ist Teil des Demontage- und Recycling-Zentrums DRZ

Im DRZ werden Elektroaltgeräte manuell zerlegt werden. Gegenüber dem sonst üblichen Schreddern ermöglicht diese Vorgangsweise eine gezielte Rohstoffgewinnung. Aus besonders dekorativen Geräteteilen werden im Upcycling-Bereich trash_design in liebevoller Handarbeit auffallender Schmuck, funktionelle Accessoires, außergewöhnliche Einrichtungsgegenstände und einzigartige Pokale gefertigt. Mit der Sandstrahltechnik lassen sich viel der trash_design-Produkte branden und werden sozu originallen, nachhaltigen Werbeartikel und Präsenten für Unternehmen.

Das DRZ zeichnet sich aber nicht nur durch den nachhaltigen und kreativen Umgang mit wertvollen Ressourcen aus, sondern erfüllt auch einen sozialen Auftrag. Als sozialökonomischer Betrieb der VHS-Wien und im Auftrag des AMS Wien ermöglicht es arbeitssuchenden Menschen den Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.

MA 20 – Energieplanung

Die MA 20 – Energieplanung ist kontinuierlich bestrebt, die Grundlagen für den Weg in eine nachhaltige Energiezukunft zu schaffen. Zentrale Aufgabe der Abteilung ist es, Maßnahmen zu unterstützen, die den Energieverbrauch langfristig deutlich reduzieren sowie den Ausbau erneuerbarer Energien weiter vorantreiben. Dabei werden Innovationen zur nachhaltigen Entwicklung gezielt angestrebt und gefördert.

Nachhaltig werben mit GreenGimix

Ein Werbegeschenk steht für das Image einer Marke oder eines Betriebes. 

Zu nachhaltig orientierten Betrieben passen Geschenke, die sozial und ökologisch produziert werden. Solche Werbemittel sind in der GreenGimix-Datenbank zu finden. GreenGimix vereinen ökologische, ökonomische und soziale Gesichtspunkte. Trash_design führt einige Give-aways und Pokale, die den GreenGimix-Kriterien entpsrechen. Alle gelisteten Produkte werden firmenunabhängig anhand transparenter Kriterien bewertet. DIE UMWELTBERATUNG, das Österreichische Ökologie-Institut und das Ministerium für ein lebenswertes Österreich stehen hinter der Datenbank.

Weitere Informationen

Die Werbemittel für die MA 20 - Energieplanung wurden im Rahmen eines Projekts für Soziale Produktion gemeinsam mit trash_design entwickelt: www.umweltberatung.at/sinnvolle-werbemittel 

MA 20 Energieplanung: www.energieplanung.wien.at 

Nachhaltige Werbemittel finden Sie in der GreenGimix-Datenbank

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen