www.umweltberatung.at

Griechischer Rote-Rüben-Salat

Zubereitungszeit
90 Minuten inkl. 75 Min. Kochzeit
Rezept für
4
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Salat, Vorspeisen, Vegetarisch
griechischer Rote-Rüben-Salat

Zutaten

  • 1 kg rote Rüben
  • 150 g Pomodori semisecchi, halbgetrocknete Tomaten in Öl eingelegt
  • 1/2 Bund frischer Dill
  • 250 g Naturjoghurt
  • 2 EL Öl aus dem Glas der eingelegten Pomodori
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 TL Salz

Zubereitung

Rote Rüben als Ganzes je nach Größe 70 - 80 Minuten gar kochen. Während dessen eine große Schüssel herrichten. Den Dill grob hacken, die Pomodori in Streifen schneiden, in die Schüssel geben und beiseite stellen. Die gar gekochten Rüben vorsichtig noch heiß schälen, in Würfel schneiden und in die Schüssel geben. Joghurt, Öl, Essig und Salz zu den übrigen Zutaten geben und gut vermischen. Den fertigen Salat etwa zehn Minuten ziehen lassen und mit einem Klecks Joghurt garnieren und servieren.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Wir beraten Sie gerne persönlich!

DIE UMWELTBERATUNG
+43 1 803 32 32
service@umweltberatung.at

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen