www.umweltberatung.at

Heidelbeerknödel

Zubereitungszeit
50 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Süßspeise, Vegetarisch
Heidelbeeren

Zutaten

  • 1/4 kg Topfen
  • 6 dag Butter
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 15 dag glattes Mehl
  • 1/2 kg Heidelbeeren
  • 8 dag geriebener Mohn

Zubereitung

Butter mit Zitronenschale und Salz schaumig rühren. Ei, Topfen und Mehl unterrühren. Den Teig glatt kneten und ca. 30 Minuten rasten lassen. In der Zwischenzeit Heidelbeeren waschen und abtropfen lassen. Den Teig zu einer Rolle formen und Scheiben abschneiden. Teigscheiben flach drücken und mit Heidelbeeren belegen. Knödel formen und in leicht wallendem Wasser ca. 10 Minuten kochen lassen. Abseihen und mit Mohn und Staubzucker bestreut servieren.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen