Holunderblüten-Sirup

Zubereitungszeit
60 Minuten plus 2-3 Tage Zeit zum Ansetzen
Rezept für
8 Flaschen
Saison
Frühling, Sommer
Schlagworte
Getränke, Konservierung
EubSeidl2009Holundersaft

Zutaten

  • 4 l abgekochtes Wasser
  • 3 Bio-Zitronen
  • 2 Bio-Orangen
  • 100 g Zitronensäure
  • 40 Stk. Holunderblüten
  • 4 kg Zucker

Zubereitung

Blüten mit Wasser, Zitronenscheiben, Orangenscheiben und Zitronensäure in einem großen Gefäß ansetzen. 2-3 Tage stehen lassen, öfters umrühren - abseihen. Zucker darin auflösen und in saubere Flaschen füllen und aufbewahren. Nach der Fertigstellung erst in 3-4 Wochen verwenden, da erst dann der volle Geschmack vorhanden ist. Vor Gebrauch stark mit Wasser verdünnen.

Tipp: Um die Haltbarkeit zu erhöhen, kann der Sirup vor dem Abfüllen noch kurz aufgekocht werden.

Weitere Informationen

Holunder, Hollunderblüten, Melisse, Minze, Sirup, Saft rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten