www.umweltberatung.at

Honig-Ringlotten

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer
Schlagworte
Beilagen, Konservierung, Süßspeise, Vegetarisch
Honig

Zutaten

  • 1 kg Ringlotten
  • 700 ml trockenen Weißwein
  • 1 Zimtstange
  • 2 Nelken
  • 6 Sternanis
  • 9 EL Honig

Zubereitung

Die Ringlotten mit einer Stecknadel einige Male anstechen (damit sie nicht aufplatzen). Wein, Gewürze und 1/3 vom Honig aufkochen, Ringlotten beigeben und 2 bis 3 Minuten ziehen lassen (bis die Fruchthaut zu reißen beginnt). Früchte herausnehmen und in eine Schüssel geben. Flüssigkeit bis fast zur Hälfte einkochen lassen und vom Feuer nehmen. Restlicher Honig zugeben, verrühren und lauwarm über die Ringlotten gießen. Mindestens 1 Tag ziehen lassen.

Im Kühlschrank können die Honigringlotten gut eine Woche aufbewahrt werden. Mit Sauerrahm, Sauermilch oder Schlagobers servieren.


Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen