www.umweltberatung.at

Hühnerbrust mit Champignon-Vogerlsalat

Zubereitungszeit
40 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Fleisch
Vogerlsalat

Zutaten

  • 4 Hühnerbrustfilets mit Haut
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl zum Anbraten
  • 2 Zw Rosmarin

Fülle

Salat

Zubereitung

In jede Hühnerbrust eine flache Tasche einschneiden. In der Küchenmaschine das Hühnerfaschierte mit Salz, Pfeffer und Schlagobers nach und nach zu einer kompakten Masse verarbeiten. Zum Schluss Walnüsse und gehackte Petersilie unterrühren. Die Masse mit einem Spritzsack in die Tasche der Hühnerbrüste füllen, mit Salz, Pfeffer und Rosmarin würzen. Hühnerbrüste in einer flachen Pfanne in etwas Öl auf der Innenseite anbraten. Danach wenden und auf der Hautseite im 200 ºC heißen Rohr etwa 15 Min. braten. Aus Essig, Öl, Staubzucker, Salz und Pfeffer ein Dressing rühren, den Vogerlsalat darin marinieren. Die Champignons in größere Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden, diese in Butter anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Salat mischen; Salat auf Teller anrichten. Hühnerbrust quer aufschneiden und auf den Salat legen. Mit "Roten Rüben- Streifen" und Rosmarin garnieren.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen