Hühnerleber-Pfanne mit Äpfeln und Zwiebeln

Zubereitungszeit
40 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
HauptspeisenFleisch

Zutaten

600 g Hühnerleber
  • 4 EL Butter
  • 2 mittl. Zwiebel
  • 2 säuerliche Äpfel
  • 30 ml Calvados
  • 2 TL Majoran
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • Zubereitung

    Hühnerleber von anhaftenden Häutchen und Fettstückchen befreien und in die natürlichen Hälften teilen. Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Geflügelleber darin bei starker Hitze 3 Min. unter Rühren anbraten. Herausnehmen und zugedeckt beiseite stellen. Die Zwiebeln schälen, in ganz feine Ringe hobeln oder schneiden und im verbliebenen Bratfett dünsten. Die Äpfel waschen, trockenreiben, vierteln, vom Kernhaus befreien und in sehr schmale Spalten schneiden. Mit den Zwiebelringen 5 Min. dünsten. Calvados dazugießen, den Majoran zufügen, salzen und pfeffern. Hühnerleber untermischen und zugedeckt bei schwacher Hitze 8 Min. ziehen lassen.


    Weitere Informationen

    rezepte
    checkliste

    Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

    Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

    natuerlich-gut-teller-cover

    Der "natürlich gut Teller"

    €  14,30 zzgl. Versandkosten
    €  4,50 zzgl. Versandkosten
    Saisonkalender_COVER_web

    Obst und Gemüse Saisonkalender

    gratis zzgl. Versandkosten