www.umweltberatung.at

Klimaschutz im Einkaufskorb

Greifen Sie zu biologischen Lebensmitteln. Das ist aktiver Umweltschutz!

Facebook
Gewuerze_am_Markt

BiolandwirtInnen verzichten auf chemisch-synthetische Dünge- und Pflanzenschutzmittel. Dadurch wird 60 % weniger CO2 freigesetzt. Biolebensmittel gibt es mittlerweile fast überall zu kaufen. Ob direkt beim Bauern oder im Supermarkt - biologische Lebensmittel entsprechen überall der EU-Bio-Verordnung 2092/91. 

Wie erkennen Sie Bioprodukte?
Echte Biolebensmittel tragen eine der folgenden Bezeichnungen:

aus (kontrolliert) biologischer Landwirtschaft*
aus (kontrolliert) biologischem Anbau*
aus (kontrolliert) biologischem Landbau*

* statt "biologisch" kann auch "ökologisch" stehen, auch "biologisch-organisch" bzw. "biologisch-dynamisch" ist möglich und richtig.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen