www.umweltberatung.at

Knusprig scharfer Tofu

Zubereitungszeit
45 Minuten
Rezept für
4
Saison
Frühling, Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Vorspeisen, Vegan
Facebook
Knusprig scharfer Tofu

Zutaten

  • 800 g Tofu
  • 8 EL Sojasauce
  • 2 Knoblauchzehen
  • 12 Schalotten
  • 3 EL frischer Ingwer, gehackt
  • 6 frische Chilischoten
  • 10 dag Butter
  • 2 EL Zucker
  • 4 EL groß zerstoßenen, schwarzen Pfeffer
  • 1 Frühlingszwiebel
  • Stärke zum Wenden des Tofus
  • Bratöl

Zubereitung

Den Tofu in Würfel schneiden, in Stärke wenden und in kleinen Portionen in der Pfanne knusprig braten, anschließend mit einem Küchenpapier abtupfen und beseite stellen.

Knoblauch pressen, Ingwer hacken, Chilis fein schneiden, die Schalotten schälen und vierteln.

Nach dem Braten des Tofus die Pfanne mit einem Küchenpapier grob reinigen, die Butter in der Pfanne zerlassen und Knoblauch, Ingwer, Chili, Schalotten 10 bis 15 mit wenig Hitze anbraten. Mit Sojasauce ablöschen und Zucker und den Pfefer hinzugeben. Noch kurz die Tofuwürfel darin schwenken und servieren. Der Tofu passt sehr gut Reis und Gemüse!

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten
Würzige Zutaten

5 x Würztipps für die fleischfreie Küche

Raffinierte Würze gibt fleischloser Kost einen intensiven Geschmack wie Fleisch. Mit ein paar kleinen Tricks zaubern Sie unglaubliches Aroma auf den Teller.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen bestmögliche Serviceleistungen auf unserer Website zu ermöglichen.
Bei weiterer Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Speicherung und weiteren Verwendung der Cookies einverstanden.

ohne Cookies fortfahren
Mehr Informationen