www.umweltberatung.at

Kohlgratin mit Eierschwammerl

Zubereitungszeit
50 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
Kohl

Zutaten

Zubereitung

Den Kohl putzen, die Blätter beiseite legen und ca 5 Minuten in der Gemüsesuppe blanchieren/kochen. Die Zwiebel fein würfeln und im Sonnenblumenöl andünsten. Anschließend die geputzten und geschnittenen Eierschwammerl zugeben und weiterdünsten. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, das Mehl zugeben und anschwitzen. Mit der Gemüsesuppe aufgießen, alles mit einem Schneebesen verrühren und aufkochen lassen. Den Sauerrahm unterrühren und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine eingefettete Auflaufform mit Grünkohlblättern auslegen, die Eierschwammerl darauf verteilen und mit der Soße übergießen. Zum Schluss mit dem geriebenen Käse bestreuen und im vorgeheizten Rohr bei 200 ºC 15 Minuten backen.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen