www.umweltberatung.at

Kräuterschmarren mit Kürbissalat auf Kräuterrahmmarinade

Zubereitungszeit
45 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Herbst
Schlagworte
Hauptspeisen, Vegetarisch
Kräuterschmarrn auf Kräuterrahmsauce

Zutaten

Kräuterschmarren

Kürbissalat mit Kräuterrahmmarinade

Zubereitung

Kräuterschmarren

Eier trennen, Dotter, Milch und Mehl zu einem glatten Teig rühren. Kräuter unter den Teig mengen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, Kräuterteig hineingießen und beidseitig goldbraun backen. Mit zwei Gabeln in kleine Stücke reißen und mit frischen Kräutern bestreuen. Mit Salat servieren.

Kürbissalat mit Kräuterrahmmarinade

Alle Zutaten bis auf den Kürbis zu einer Marinade verrühren und abschmecken. Kürbis unterrühren und gut durchziehen lassen.

Rezeptidee: Franz Doleschal, 3. Platz Rezeptwettbewerb 2006

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen