Kürbisgemüse mit Porree und Karotten

Zubereitungszeit
30 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Sommer, Herbst, Winter
Schlagworte
Beilagen, Hauptspeisen, Vegetarisch
EubRuth2010Gemuesecurry_mit_Reis_web2

Zutaten

  • 20 dag Karotten
  • 20 dag Porree (Lauch)
  • 20 dag Kürbis
  • Salz
  • Pfeffer
  • Curry
  • 1/8 l Schlagobers
  • Mehl
  • Petersilie
  • Butter

Zubereitung

Gewaschenes Gemüse grob raspeln, Porree nudelig schneiden. Gemüse in Butter anrösten und in eigenem Saft bissfest dünsten. Notfalls etwas Flüssigkeit zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, mit Mehl stauben, mit Obers aufgießen und eindicken lassen. Mit reichlich Curry abschmecken. Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen.

Variante: Zu dem Kürbisgemüse passt auch frischer Mangold hervorragend dazu! Einfach waschen, grob schneiden und kurz mitdünsten.

Weitere Informationen

rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten