Kürbiskernsterne

Zubereitungszeit
120 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Winter
Schlagworte
Süßspeise, Vegetarisch

Zutaten

Teig

  • 180 g Butter
  • 1 Ei
  • 240 g Dinkelmehl
  • 100 g geriebene Kürbiskerne
  • 60 g Staubzucker
  • 3 EL Wasser
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Zimt

Fülle

  • Ribiselmarmelade

Schokoladenglasur für die Verzierung

  • Ca. 40 g Butter
  • ca. 60 g dunkle Schokolade

Zubereitung

Aus den Zutaten einen Mürbteig kneten. Mehl mit Butter verbröseln, trockene Zutaten darüber streuen, das Ei zugeben und verkneten. Den Teig etwa eine halbe Stunde rasten lassen und zu einer Platte auswalken. Sterne ausstechen, auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech auflegen und im Backrohr bei 160 °C backen.
Je 2 Sterne mit Ribiselmarmelade zusammensetzen und zur Hälfte in Schokoladeglasur tunken.
Tipp: Aus dem Teig können auch als Kipferl zubereitet werden.

Weitere Informationen

Dinkel, Kürbiskern, Vanilleschote

rezepte
checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten