www.umweltberatung.at

Kürbisquiche

Zubereitungszeit
120 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Herbst, Winter
Schlagworte
Hauptspeisen, Vorspeisen, Vegetarisch
Kürbis

Zutaten

Belag

Zubereitung

Für den Teig die Zutaten zu einem Mürbteig kneten und 1 Stunde kalt stellen. Geschälten Kürbis in Stücke schneiden, in wenig Salzwasser weich dünsten und mit der Gabel zerdrücken. Feingehackte Zwiebel und gepressten Knoblauch im Öl glasig dünsten. Auskühlen lassen.

Kürbis und Dotter unter die Obersmasse mischen. Nach Geschmack würzen. Eine Pie- oder Tortenform mit ausgerollten Teig belegen, dabei den Teig am Rand etwas hochziehen, mit der Gabel öfters einstechen. Kürbismasse darauf verteilen. Geriebenen Emmentaler darüberstreuen und bei 180 °C ca. 30-40 Minuten backen. Abschließend mit gerösteten Kürbiskernen bestreuen.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen