www.umweltberatung.at

Lebkuchen

Zubereitungszeit
120 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Herbst, Winter
Schlagworte
Kinder, Süßspeise, Vegetarisch
Messer, Gabel und Teller

Zutaten

  • 10 dag Nüsse
  • 10 dag Mandeln
  • 2 Bio-Zitronen (Saft und Schale)
  • 3/4 kg Mehl
  • 35 dag Zucker
  • 5 dag Aranzini
  • 5 dag Zitronat
  • 10 dag Rosinen
  • 4 Eier
  • 2 EL Butter (zerlassen)
  • 4 EL Honig
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 M. Zimt
  • 1 M. Kardamom

Glasur

Zubereitung

Nüsse, Mandeln und Zitronenschale fein reiben. Alle trockenen Zutaten mischen. Eier, Butter, Honig und Zitronensaft zugeben und alles gut durchkneten. Mind. 1 Stunde kühl rasten lassen, dann etwa 3/4 cm dick ausrollen, beliebig ausstechen. Die einzelnen Lebkuchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech weit genug von einander auflegen und hellbraun backen. Danach sofort heiß glasieren und mit Mandeln belegen. Für die Glasur den Staubzucker mit etwas Wasser verrühren.
Tipp: Mit einem Apfel in der Dose aufbewahrt, wird der Lebkuchen schnell weich.

Tipp: Bio ist besser - bevorzugen Sie beim Einkauf Bio-Produkte aus der Region.

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Auch beim Feiern lässt sich die Umwelt gut schützen. Unsere Checkliste hilft dabei.

Saisonale Rezepte

Rezepte der Saison - Kochen mit Genuss!

Rezeptideen für jede Jahreszeit:

WildeSachen-cover-web

Wilde Sachen zum Selbermachen

€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender

Poster Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen