Lebkuchen

Zubereitungszeit
120 Minuten
Rezept für
4 Personen
Saison
Herbst, Winter
Schlagworte
Kinder, Süßspeise, Vegetarisch

Zutaten

  • 10 dag Nüsse
  • 10 dag Mandeln
  • 2 Bio-Zitronen (Saft und Schale)
  • 3/4 kg Mehl
  • 35 dag Zucker
  • 5 dag Aranzini
  • 5 dag Zitronat
  • 10 dag Rosinen
  • 4 Eier
  • 2 EL Butter (zerlassen)
  • 4 EL Honig
  • 1 Msp. Nelkenpulver
  • 1 M. Zimt
  • 1 M. Kardamom

Glasur

  • 10 dag Staubzucker
  • etwas Wasser
  • Mandeln (zur Dekoration)

Zubereitung

Nüsse, Mandeln und Zitronenschale fein reiben. Alle trockenen Zutaten mischen. Eier, Butter, Honig und Zitronensaft zugeben und alles gut durchkneten. Mind. 1 Stunde kühl rasten lassen, dann etwa 3/4 cm dick ausrollen, beliebig ausstechen. Die einzelnen Lebkuchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech weit genug von einander auflegen und hellbraun backen. Danach sofort heiß glasieren und mit Mandeln belegen. Für die Glasur den Staubzucker mit etwas Wasser verrühren.
Tipp: Mit einem Apfel in der Dose aufbewahrt, wird der Lebkuchen schnell weich.

Weitere Informationen

rezepte

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten