Lebkuchenherzen (Weihnachtsbäckerei)

Zubereitungszeit
120 Minuten
Rezept für
40 Stück
Saison
Winter
Schlagworte
Süßspeise, Vegetarisch
EUBPreyDez2009Lebkuchenweb

Zutaten

  • 1/4 kg Honig
  • 8 dag Butter
  • 4 EL Schlagobers
  • je 10 dag Aranzini und Orangeat
  • Schale von 2 Bio-Zitronen
  • 2 Dotter
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL geriebene Nelken und Ingwer
  • 20 dag fein geriebene Mandeln
  • 30 dag Dinkelmehl
  • 2 EL Hirschhornsalz in Wasser gelöst
  • 2 EL Rum

Fülle

  • 20 dag Marzipan
  • je 5 dag Aranzini und Zitronat
  • 1 Eiweiß
  • 1 EL Kirschwasser

Guss

  • 1 Eiweiß
  • Staubzucker
  • Bio-Zitronensaft

Zubereitung

Honig mit Butter und Obers unter ständigem Rühren in einem Topf aufkochen und sofort abkühlen lassen. Honigmasse mit Dottern und Zitronenschale schaumig rühren. Aranzini und Zitronat fein wiegen und zur Masse geben. Gewürze, Mandeln und Mehl vermischen und mit einem Schneebesen unter die Eimasse heben. Zuletzt das aufgelöste Hirschhornsalz zugeben. Teig mindestens 1 Stunde bei Zimmertemperatur quellen lassen, nochmals kurz durchkneten und 5 mm dick ausrollen.

Herzen ausstechen, am Rand mit Eiklar bestreichen und in jedes zweite Herz einen Tupfer Fülle geben. Ein zweites Herz darauf legen und am Rand leicht andrücken. Herzen auf ein mit Papier belegtes Blech legen und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen lassen. Für den Guss Eiweiß schlagen, Staubzucker und Zitronensaft zugeben. Die Lebkuchen damit bestreichen und eventuell mit halben Mandeln garnieren.

Weitere Informationen

rezepte weihnachten

checkliste

Checkliste für ein nachhaltiges Festessen

Durch die bewusste Wahl von ökologisch hergestellten, saisonalen Lebensmitteln wird das Klima nachhaltig geschützt. Die Checkliste hilft bei der Planung Ihres köstlichen Festmenüs.

natuerlich-gut-teller-cover

Der "natürlich gut Teller"

€  14,30 zzgl. Versandkosten
€  4,50 zzgl. Versandkosten
Saisonkalender_COVER_web

Obst und Gemüse Saisonkalender

gratis zzgl. Versandkosten